Auftakt zur Hessischen Einzel-Meisterschaft

Der 1. Box-Club Marburg wollte am Samstag und Sonntag mit vielen seiner Athleten in die Hessischen Einzelmeisterschaften in FFM-Fechenheim starten. Kevis Bicaku schaffte es am Samstag, mit einstimmigen, souveränen Punktsieg gegen den Zeilsheimer Dileepan Manoharan im Männer-B-Halbweltergewicht ins Halbfinale am kommenden Sanstag einzuziehen.…

Marburger Boxer bei der Deutschen Hochschulmeisterschsaft in Cottbus

Balier Saberi,  Marburger Student bzw. Absolvent der Volkswirtschaftslehre B.Sc., siegte im Halbweltergewicht des die Hochschulmeisterschaften begleitenden B-Turniers gegen Minh Duc Dang, einem Boxer von der Hochschule Nordhausen/TH. Lukas Brauschke, der schon rel. erfahrene 1.BC Boxer aus Neustadt studiert in KS an der dortigen Hochschule für das Lehramt an Grundschulen musste sich nach seinem Sieg im Viertelfinale gegen Alexander Denzel UNI Greifswald) am Samstagmorgen, also am gleichen Tag am Abend mit dem Bronzeplatz zufrieden geben, da er sich gegen den haushohen Fravoriten und merhfachen DM aus HH, Daniel Meyer von der Hochschule Wismar, nach Punkten geschlagen geben musste.…

Marburger Trainingslager am Himmelfahrtswochenende

Während Trainer Ronald Leinbach mit den studierenden Boxern zu den Deutschen Hochschulmeisterschaften fuhr, führte Trainer Yama Karimi mit 14 Athleten zwischen 13 und 25 Jahren ein dreitägiges Trainingslager zur Wettkampfvorbereitung durch. Unter anderen zur Vorbereitung auf die anstehenden Hessenmeisterschaften und die folgenden Wettkämpfe wurden an 3 Tagen zielgerichtete, spezielle Trainingsmethoden durchgeführt und unter Wettkampfsatmosphäre trainiert.…