Marburger Erfolge bei Turnieren in Brandenburg und Sachsen

Franklyn Dwomoh hatte einen erfolgreichen Auftritt beim Internationalen Jugend-Turnier (Brandenburg-Cup) in FFO. Hamsat Suleimanov, Kledis Alivodajund Armin Azari siegten in Döbeln/Sachsen. Frankfurt/O. Franklyn Dwomoh nahm nach seinem kürzlichen Internationalen Turniersieg in Vill. Schwenningen (wir berichteten!), für die Deutsche Nationalmannschaft startend, am wiederum hochkarätig besetzten Internationalen Brandenburg-Cup teil (02.-06.0719).…

Traditionelles Hoffest-Boxturnier in Mühlhausen/Thüringen mit drei Marburgern

3 junge Marburger Boxer fuhren zum traditionellen Hoffest- und Freiluft-Boxturnier des befreundeten des BC 99 Mühlhausen nach Thüringen. Leider trat der zwar anwesende und vorgesehene Gegner vom BC Bad Kissingen nicht gegen den Marburger Armin Azari an. Dieser erschien den Bayern als zu stark, nachdem sie dessen erfolgreiche Kampfbilanz aus den letzten Wochen studiert hatten.…

Hessische Einzel-Meisterschaften und Internationales Schüler-Jugendturnier in Villingen-Schwenningen

Der 1. BoxClub Marburg startete im Juni bei den  Hessischen Einzelmeisterschaften in FFM-Fechenheim. Kevis Bicaku musste nach gewonnenen Viertelfinale gegen den Zeilsheimer Dileepan Manoharan (wir berichteten!) im Männer-B-Halbweltergewicht seinen Halbfinalkampf verletzungsbedingt absagen. In der Männer-Leichtgewichtsklasse verlor Kledis Alivodaj hauchdünn und umstritten mit 3:2-Punktrichterstimmen gegen Leon Basheikh von der gastgebenden Boxabteilung der Frankfurter Eintracht.…

Auftakt zur Hessischen Einzel-Meisterschaft

Der 1. Box-Club Marburg wollte am Samstag und Sonntag mit vielen seiner Athleten in die Hessischen Einzelmeisterschaften in FFM-Fechenheim starten. Kevis Bicaku schaffte es am Samstag, mit einstimmigen, souveränen Punktsieg gegen den Zeilsheimer Dileepan Manoharan im Männer-B-Halbweltergewicht ins Halbfinale am kommenden Sanstag einzuziehen.…

Marburger Boxer bei der Deutschen Hochschulmeisterschsaft in Cottbus

Balier Saberi,  Marburger Student bzw. Absolvent der Volkswirtschaftslehre B.Sc., siegte im Halbweltergewicht des die Hochschulmeisterschaften begleitenden B-Turniers gegen Minh Duc Dang, einem Boxer von der Hochschule Nordhausen/TH. Lukas Brauschke, der schon rel. erfahrene 1.BC Boxer aus Neustadt studiert in KS an der dortigen Hochschule für das Lehramt an Grundschulen musste sich nach seinem Sieg im Viertelfinale gegen Alexander Denzel UNI Greifswald) am Samstagmorgen, also am gleichen Tag am Abend mit dem Bronzeplatz zufrieden geben, da er sich gegen den haushohen Fravoriten und merhfachen DM aus HH, Daniel Meyer von der Hochschule Wismar, nach Punkten geschlagen geben musste.…

Marburger Trainingslager am Himmelfahrtswochenende

Während Trainer Ronald Leinbach mit den studierenden Boxern zu den Deutschen Hochschulmeisterschaften fuhr, führte Trainer Yama Karimi mit 14 Athleten zwischen 13 und 25 Jahren ein dreitägiges Trainingslager zur Wettkampfvorbereitung durch. Unter anderen zur Vorbereitung auf die anstehenden Hessenmeisterschaften und die folgenden Wettkämpfe wurden an 3 Tagen zielgerichtete, spezielle Trainingsmethoden durchgeführt und unter Wettkampfsatmosphäre trainiert.…

Franklyn Dwomoh wird Deutscher Vizemeister der Jugend

Franklyn Dwomoh wird Deutscher Vizemeister der Jugend (Jahrgang 2001/02 = U19) Velbert. Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Jugendklasse, die vom vergangenen Dienstag (Anreisetag) bis Samstag (Finale) in Velbert/NRW durchgeführt wurden, errang der mit zum Favoritenkreis gehörende Marburger Franklyn Dwomoh einen hervorragenden 2.…

Boxkampftag in Frenkendorf/Schweiz: Marburger Boxer zeigten gute Leistungen

Samstag, 18.05: Zu einem internationalen Boxkampftag bei den langjährigen Boxfreunden aus der Schweiz reisten acht Marburger Athlet/innen. Für die beiden Frauen Nadja Halibi und Melina Swiety gab es nur jeweils Wettkampfsparrings. Bei den Kadetten gab es ein hervorragendes Unentschieden für Walid Khakishov, Bruder Khalid siegte ebenso sicher in der Jugendklasse wie Luis Seibel und Kledis Alivodaj.…

Förderpreis für Fairness von jungen Sportler*innen

Liebe Vereinsmitglieder, die Deutsche Olympische Gesellschaft schreibt auch dieses Jahr einen mit 500€ dotierten Preis für Fairness im Sport aus. Sportler*innen und Teams im Alter von 12 bis 18 Jahren können sich darauf bewerben. Hier findet Ihr die Ausschreibung und das Bewerbungsformular.…

Hessische Mannschaftsmeisterschaft: Auftakt ist geglückt

Der 1. Box-Club Marburg punktete in vier von fünf möglichen Wertungspunktkämpfen beim HMM-Auftakt in Hanau-Erlensee. Als Sieger verließen Kadett Hamsa Suleimanov, die Jugendlichen Armin Azari und Kledis Alivodaj und Männer-Halbweltergewichtler Kevis Bicaku den Wettkampfring. Einzig  Karosch Gaedi konnte nicht punkten, da er nur ein WKS gegen den weitaus erfahreneren Eintracht-Boxer und kommenden Jugend-DM-Qualifikanten durchführte.…